Persönlichkeiten, Stars & Sternchen

Als Bildhauer, Grafiker und Schriftsteller setzt er sich in seinen Werken mit dem Menschen, dessen Haltung zum Leben und immer wieder mit den Themen Krieg und Frieden auseinander – Ernst Barlach schafft zahlreiche Holzplastiken und Bronzen und gilt als einer der bedeutendsten Expressionisten Deutschlands   mehr »

Er gehört zu den profiliertesten deutschen Charakterdarstellern der dreißiger und vierziger Jahre – Erich Ponto spielt schrullige Käuze und skurrile Sonderlinge stets mit hintergründigem Humor, er gilt als „Meister der leisen Töne“ und erlangt durch den Kinoklassiker „Der dritte Mann“ Weltruhm   mehr »

Mit ihrer perfekten Stimmtechnik gehört sie neben Martha Mödl und Elisabeth Schwarzkopf zu den großen deutschen Sopranistinnen des vorigen Jahrhunderts – Lotte Lehmann singt sich mit Facettenreichtum und enormer Ausdruckskraft in die Herzen der Opernfreunde, von denen sie auch liebevoll „weiblicher Caruso“ genannt wird   mehr »

Mit Hits wie „Wild World“ und „Closer To You“ erobert er in den achtziger und neunziger Jahren die Charts – Maxi Priest gehört zu den Reggae-Stars der zweiten Generation und wird von seinen Fans auch „King Of Lovers Rock“ genannt   mehr »

Mit Gradlinigkeit, stilvoller Distanziertheit und jeder Menge Pragmatismus ist er knapp zehn Jahre lang der erste Bürgermeister von Hamburg – als Prototyp das nüchternen und weltmännischen Hanseaten genießt Henning Voscherau nicht nur bei den Hamburgern außerordentliche Popularität   mehr »

Wie kaum ein anderer Politiker steht er für die Generation der Achtundsechziger, er gilt als personifiziertes grünes Gewissen und wird in seiner Berliner Wahlheimat auch liebevoll „Apo-Opa“ genannt – als eine der markantesten politischen Figuren des Landes prägt Hans-Christian Ströbele die links-alternative Bewegung Deutschlands entscheidend mit   mehr »

Mit unerschütterlichen Selbstbewusstsein kreischt sie sich durchs klassische Repertoire und lässt dabei keinen falschen Ton aus – Florence Foster Jenkins wird vom New Yorker Publikum der dreißiger Jahre als skurriles Naturereignis gefeiert und gilt noch heute als schlechteste Sängerin aller Zeiten   mehr »

Als „Disco-Darling“ erobert Luisa Fernandez in den siebziger Jahren mit Hits wie „Lay Love On You“ und „Give Love A Second Chance“ die Tanzflächen und die Charts Europas – in den achtziger Jahren feiert sie mit „Solo por ti“ ein kurzes Comeback   mehr »

Sein „Born To Be Alive“ ist ein absoluter Dauerbrenner und gehört heute zu den Megahits der siebziger Jahre – Patrick Hernandez gilt als Entdecker von Superstar Madonna und kann heute als klassisches One-Hit-Wonder bezeichnet werden   mehr »

Sie ist die „Queen Of Emotions“ des deutschen Bundestags und gehört als grüne Galions-Figur zu den schillerndsten Figuren des Berliner Politikbetriebes – Claudia Roth polarisiert das Land wie kaum eine andere, während die einen sie als realitätsferne „Gutmenschin“ anfeinden, wird sie von den anderen für ihren politischen Mut bewundert   mehr »