Wird geladen...

Klaus Jürgen Wussow

Wussow wurde in Cammin, Provinz Pommern, Weimar geboren (modern Kamień Pomorski, Polen). Sein Vater war Lehrer und Kantor, der 1939 im Zweiten Weltkrieg starb. Wussow hatte drei Brüder, einen älteren und zwei jüngere (Zwillinge). Seine ursprüngliche Berufswahl war es, Arzt zu werden. Er konnte nicht Arzt werden und so war seine neue Berufswahl, Schauspieler zu […]

Weiterlesen

Witta Pohl

Eine der beliebtesten Schauspielerinnen Deutschlands, Witta Pohl, begann auf der Bühne zu spielen, bevor sie große Erfolge in Film und Fernsehen feierte. Von 1983 bis 1994 spielte sie die Hauptrolle als Mutter in der beliebten Fernsehserie „Diese Drombuschs“, ihrer denkwürdigsten Rolle. Anfang der 90er Jahre verließ sie ihre Karriere als Schauspielerin und starrte, um Kindern […]

Weiterlesen

Muhammad Ali

Cassius Marcellus Clay Jr. (/ˈkæʃəs/) wurde am 17. Januar 1942 in Louisville, Kentucky geboren[34]. Er hatte eine Schwester und vier Brüder. Er wurde nach seinem Vater, Cassius Marcellus Clay Sr. (1912-1990), benannt, der selbst zu Ehren des republikanischen Politikers und überzeugten Abolitionisten Cassius Marcellus Clay, ebenfalls aus dem Staat Kentucky, benannt wurde. Die Großeltern von […]

Weiterlesen

Erika Berger

Erika Berger wurde in München als Tochter einer Hausfrau und einer Kauffrau geboren und wollte ursprünglich Schauspielerin werden. Nach ihrem Abschluss begann sie auf Drängen ihrer Eltern ein Studium der Betriebswirtschaftslehre. Im Alter von 20 Jahren wurde sie schwanger und heiratete. Aus dieser Ehe, die 1969 geschieden wurde, stammen ein Sohn und eine Tochter. Als […]

Weiterlesen

Simone Veil

Simone Veil war eine französische Politikerin und Verfechterin der Frauenrechte. Seit den 1950er Jahren in der französischen Politik tätig, ist sie dafür bekannt, dass sie 1975 in Frankreich die Abtreibung legalisierte und die erste gewählte Präsidentin des Europäischen Parlaments wurde. Als eine der beliebtesten Politikerinnen Frankreichs garantierte sie viele Grundrechte für Frauen und handelte während […]

Weiterlesen

Corry Brokken

Corry Brokken wurde am 3. Dezember 1932 in Breda, Niederlande, als Sieger des Eurovision Song Contest 1957 mit „Nets Als Toen“ geboren. Es war ihr zweiter Versuch, sie war eine erfolglose Teilnehmerin bei der Veranstaltung 1956 mit „Voorgoed Voorbij“ und kehrte 1958 zurück, um ihren Titel mit „Heel De Wereld“ zu verteidigen. Bei dieser Gelegenheit […]

Weiterlesen

Ivan Desny

Ivan Desny wurde 1922 in Peking geboren, seine Eltern waren vor der russischen Revolution geflohen. Sein Vater war Russe und arbeitete im französischen Konsulat in Peking, seine Mutter war Schwedin. Er verbrachte seine frühe Kindheit in Teheran, dann in Washington, Brisbane und Paris mit den Ernennungen seines Vaters, der sich 1926 mit seiner Familie dauerhaft […]

Weiterlesen

Sergio Leone

With his epic cinema classics such as „play me the song of death“ and „once upon a time in America“ ​​he creates masterpieces – Sergio Leone makes as one of the great film directors of European post-war cinema, the „spaghetti western“ popular and many successors as a great role model Sergio Leone was born on […]

Weiterlesen

Madeleine Sherwood

Madeleine Sherwood kommt am 13. November 1922 im kanadischen Montreal als Louise Helene Thornton zur Welt – sie ist die Tochter von Laurence Thornton und Yvonne Villard und steht bereits als Kind auf der Theaterbühne. 1949 geht sie nach New York, wo sie Mitglied in Lee Strasbergs legendärem Actors Studio wird und auf den Bühnen […]

Weiterlesen

Max von Sydow

Mit seiner hageren Gestalt und seiner charakteristischen Stimme gilt er als Ausnahmefigur unter den europäischen Schauspielern – Max von Sydow startet seine Karriere unter Regisseur Ingmar Bergmann, er spielt in zahlreichen Kinoklassikern und gehört zu den bekanntesten schwedischen Charakterdarstellern der vergangenen Jahrzehnte Max von Sydow wird als Carl Adolf von Sydow am 10. April 1929 […]

Weiterlesen