Famous People » Sänger » Sheena Easton

In den achtziger Jahren ist sie eine der erfolgreichsten Popsängerinnen der Zeit, mit Hits wie „Morning Train“ und „For Your Eyes Only“ erobert sie oberste Chartplätze und spielt mit diversen Kollegen Duette ein – für ihre musikalischen Erfolge wird Sheena Easton mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet

Sheena Easton wird am 27. April 1959 im schottischen Bellshill als Sheena Shirley Orr geboren. Mit der Sendung „The Big Time“ schafft sie den Durchbruch in Großbritannien – vorher absolviert sie die Royal Scottish Academy Of Music And Drama. 1980 erscheint ihr erstes Album „Take My Time“ – der Titel „Modern Girl“ daraus avanciert zum veritablen Radiohit, ein Jahr später feiert die Sängerin mit „Morning Train (9 To 5)“ den größten Hit ihrer Karriere. 1981 wird Sheena Easton die Ehre zuteil, den Titelsong für den James-Bond-Film „For Your Eyes Only“ („James Bond 007 – In tödlicher Mission“) zu singen – „For Your Eyes Only“ wird ein großer Erfolg und als „Bester Filmsong“ für einen „Oscar“ nominiert.

Danach erscheinen die Alben „A Private Heaven“ (1984) und „The Lover In Me“ (1988), für die der amerikanische Popstar Prince einige Songs komponiert. Ende der achtziger Jahre wird es ruhiger um Sheena Easton – nachfolgende Alben wie „What Comes Naturally“ (1991), „No Strings“ (1993), „My Cherie“ (1995), „Freedom“ (1997), „Home“ (1999) und „Fabulous“ (2000) können nicht mehr an vergangene Erfolge anknüpfen. Die Sängerin nimmt in ihrer Karriere diverse Duette auf – unter anderem mit Kim Carnes, Patti Labelle, Prince, Kenny Rogers und dem spanischen Sänger Luis Miguel.

Sheena Easton ist in unregelmäßigen Abständen auch als Filmschauspielerin zu sehen – so in der US-Serie „Miami Vice“ und im Film „Indecent Proposal“ („Ein unmoralisches Angebot“, 1993) neben Robert Redford.

2004 wird Sheena Easton in der „Las Vegas Casino Legends Hall Of Fame“ geehrt.

1979 ist Sheena Easton acht Monate mit Sandi Easton verheiratet. 1994 adoptiert sie Sohn Jake und 1996 Tochter Skylar. Auch die folgenden Ehen mit Rob Light (1984), Tim Delarm (1996) und John Minoli (2003) halten nur wenige Monate.

Sheena Easton ist als Geschäftsfrau sehr erfolgreich – sie gilt als eine der reichsten Frauen Schottlands.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Schreiben Sie einen Kommentar